Hintergrundelement

Johann Christoph Gundlach (1810–1896)

Wilfried Dathe, Roasa María González López

12,00 € inkl. MwSt.

versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

zzgl. Versandkosten ins Ausland

lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen

Ein Leben für die Wissenschaft ein Leben in "biblischer Bescheidenheit", so beschrieb der Generalkonsul in Havanna das Leben von Johann Gundlach, als er 1896 die Preußische Regierung von dessen Ableben benachrichtigte. Gundlach, ein Wissenschaftler aus Leidenschaft, kam mit 29 Jahren auf Aktienbasis nach Kuba und blieb dort bis zu seinem Tode.

Er gründete das erste zoologische Museum auf Kuba, entdeckte den kleinsten Vogel der Welt, zahlreiche Arten wurden von ihm beschrieben oder nach ihm benannt. Gundlach war das erste ausländische Ehrenmitglied der Königlichen Akademie der Medizin, Physik und Naturwissenschaften in Havanna. Mit seinen zoologischen Sammlungen vertrat er Kuba auf der Weltausstellung 1867 in Paris.

Die vorliegende zweisprachige Ausgabe soll dem Bekanntwerden der wissenschaftlichen Bedeutung Gundlachs in beiden Kulturgebieten gleichermaßen dienen.

Zum Warenkorb

Pfeil green

Zahlungsmittel

Pfeil green

In unserem Buchladen haben Sie die Möglichkeit
- per Rechnung oder
- SEPA-Lastschrift
zu bezahlen.

Newsletter

Pfeil green

Hier können Sie den Newsletter abonnieren, der Sie über unsere Neuerscheinungen und Veranstaltungen informiert. Wir freuen uns über Ihr Interesse! Natürlich können Sie den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Newsletter bestellen

naturmagazin

Pfeil orange

naturmagazin Berlin-Brandenburg

Die Zeitschrift informiert vierteljährlich über die Natur und deren Schutz in der Region, setzt dabei thematische Schwerpunkte, gibt Umwelt-, Bücher- sowie Reisetipps und bietet einen Veranstaltungskalender.