Hintergrundelement

Cherchez la Femme

Daniele Dell‘Agli

14,00 € inkl. MwSt.

versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

zzgl. Versandkosten ins Ausland

lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen

„Von der Vertreibung aus dem Paradies und der Büchse der Pandora über den Trojanischen Krieg bis zu den satanischen Versen: für die Katastrophen der Zivilisationsgeschichte mussten – mythologisch wie realgeschichtlich – immer die Frauen … als Sündenböcke herhalten.“

Der Autor geht der Frage nach, welchen Einfluss Gewaltvideos, Gewaltfiktionen auf das reale Leben haben. „Unter welchen Bedingungen genügt es jungen Menschen nicht mehr, Gewaltfantasien vor Leinwänden, Bildschirmen oder Monitoren bloß zu komsumieren“. Was führt letztendlich dazu, Gewalt real umzusetzen?

Der Autor setzt sich in diesem Essay außerdem mit dem Zusammenhang zwischen Geschlechterapartheid und Gewalt im Islam auseinander. Dell‘Agli analysiert die Gründe, die dazu führen, dass junge Männer im Namen Allahs töten. Seiner Meinung nach ist es die Religion, der Islam, und nicht nur Wut, fehlende Perspektiven oder Diskriminierung, die zur Gewaltbereitschaft führen. Und letztendlich hängen alle Aspekte zusammen. Und so ist die Schlussfolgerung, dass sich erst etwas ändern kann, wenn sich die islamische Frau emanzipiert hat.

Zum Autor:
Danielle Dell’Agli, 1954 in Rom geboren, kam 1966 nach Deutschland (Hamburg), studierte Komparatistik, Philosophie und Religionswissenschaft in Berlin/West und lebt zur Zeit als freier Schriftsteller und Übersetzer in Kassel, wo er unter anderem für das Literaturbüro Nordhessen tätig ist. Neben Lyrik veröffentlichte Dell’Agli zahlreiche zeitdiagnostische Essays und Feuilletons zu Fragen der Mentalitätskritik, Filmästhetik und Musikphilosophie.

Zum Warenkorb

Pfeil green

Zahlungsmittel

Pfeil green

In unserem Buchladen haben Sie die Möglichkeit
- per Rechnung oder
- SEPA-Lastschrift
zu bezahlen.

Newsletter

Pfeil green

Hier können Sie den Newsletter abonnieren, der Sie über unsere Neuerscheinungen und Veranstaltungen informiert. Wir freuen uns über Ihr Interesse! Natürlich können Sie den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Newsletter bestellen

naturmagazin

Pfeil orange

naturmagazin Berlin-Brandenburg

Die Zeitschrift informiert vierteljährlich über die Natur und deren Schutz in der Region, setzt dabei thematische Schwerpunkte, gibt Umwelt-, Bücher- sowie Reisetipps und bietet einen Veranstaltungskalender.