Hintergrundelement

Schöner meditieren

Ludger Lütkehaus

7,00 € inkl. MwSt.

versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

zzgl. Versandkosten ins Ausland

lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen

Der westlich konsumierte, esoterisch verhunzte Buddhismus wird an den ursprünglichen buddhistischen Lehren gemessen und kritisch beurteilt. "Die enttäuschte westliche Rationalität steckt ihren Kopf, den sie nur zu gerne verliert, in den Sand urältester, doch für sie aufregend neuer Phantasiehimmel und -höllen […].“ (S. 16)

 Eine besondere Faszination geht vom lamaistischen (tibetischen) Buddhismus aus, der selbst eine Mischung verschiedener Religionselemente ist und mit seinen sinnlichen Formen und Riten "Blumenkinder“ und "Weihrauchliebhaber“ anzieht. Doch auch der Lamaismus basiert auf einer Theokratie, mit Autoritäten, vor denen die ihren Kirchen entlaufenen alt-neuen Gläubigen begeistert wieder in die Knie gehen. – Eine aufregend-anregende hochaktuelle Lektüre um Buddha, Dalai Lama und ihre Mythen … und ihr gründliches Missverstehen im Westen!

Rezension

Und dies ist ein Ernüchterer für jene westlichen Menschen, die sich Schatten und Licht unter dem Bodhi-Baum suchen, der doch nur im fernen Osten gedeiht und Früchte abwirft. Vernunft („Vernunft“) meets Phantasie – nun ja. Und: Der Lamaismus ist ein besserer („besserer“) Popismus, „Little Buddha“ hin oder her.

Und schließlich: „Mit der Sonne ins Meer sinken, will das esoterische westliche Subjekt nur, wenn ihm der nächste Sonnenaufgang garantiert ist.“ (Das Dosierte Leben Numero 66 / Reh-Zensionen)

Zum Warenkorb

Pfeil green

Zahlungsmittel

Pfeil green

In unserem Buchladen haben Sie die Möglichkeit
- per Rechnung oder
- SEPA-Lastschrift
zu bezahlen.

Newsletter

Pfeil green

Hier können Sie den Newsletter abonnieren, der Sie über unsere Neuerscheinungen und Veranstaltungen informiert. Wir freuen uns über Ihr Interesse! Natürlich können Sie den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Newsletter bestellen

naturmagazin

Pfeil orange

naturmagazin Berlin-Brandenburg

Die Zeitschrift informiert vierteljährlich über die Natur und deren Schutz in der Region, setzt dabei thematische Schwerpunkte, gibt Umwelt-, Bücher- sowie Reisetipps und bietet einen Veranstaltungskalender.