Hintergrundelement

Christfried Jakob

Christoph Schindler, Katrin Himmler

24,00 € inkl. MwSt.

versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

zzgl. Versandkosten ins Ausland

lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen

Eine deutsch-argentinische Lebensgeschichte

Christfried Jakob (1866–1956), nicht zu verwechseln mit seinem Kollegen Alfred Maria Jakob (1884–1931), dem Erstbeschreiber der Creutzfeld-Jakob-Krankheit, ist hierzulande fast vergessen, in Argentinien hingegen genießt er als Begründer der Neuropathologie Südamerikas hohes Ansehen.

In Nördlingen geboren, besuchte er das Augsburger Gymnasium in St. Anna, studierte Medizin in Erlangen und wurde dort Schüler des Internisten und Psychiaters Adolf von Strümpell (1853–1925). Vor der Auswanderung nach Buenos Aires war er von 1894 bis 1899 praktizierender Neurologe in Bamberg.

Christoph Schindler und Katrin Himmler zeichnen in diesem Buch das Lebensbild eines äußerst produktiven Gelehrten, der sich neben neurowissenschaftlichen Forschungen auch mit Fragen der Vergleichenden Anatomie befasste und faunistische, paläontologische sowie geographische Studien betrieb.

Bei aller Konvention fühlte er sich in Argentinien rasch heimisch, betrachtete er doch die Vermischung von Menschen unterschiedlichster Herkunft als „großartige Chance, wie Nationalität … ganz neu und anders definiert werden könne.“

 

Zum Warenkorb

Pfeil green

Zahlungsmittel

Pfeil green

In unserem Buchladen haben Sie die Möglichkeit
- per Rechnung oder
- SEPA-Lastschrift
zu bezahlen.

Newsletter

Pfeil green

Hier können Sie den Newsletter abonnieren, der Sie über unsere Neuerscheinungen und Veranstaltungen informiert. Wir freuen uns über Ihr Interesse! Natürlich können Sie den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Newsletter bestellen

naturmagazin

Pfeil orange

naturmagazin Berlin-Brandenburg

Die Zeitschrift informiert vierteljährlich über die Natur und deren Schutz in der Region, setzt dabei thematische Schwerpunkte, gibt Umwelt-, Bücher- sowie Reisetipps und bietet einen Veranstaltungskalender.